Landkreis Rosenheim

Der Landkreis Rosenheim liegt in Oberbayern. Mit seinen über 250.000 Einwohnern ist der Landkreis Rosenheim nach dem Landkreis München der nach Einwohnerzahl zweitgrößte Kreis in Bayern. Die Kreisstadt Rosenheim wird ganz vom Landkreis umschlossen, gehört als kreisfreie Stadt selbst aber nicht dazu und ist in den einzelnen Daten des Landkreises deshalb auch nicht enthalten. Zum Landkreis Rosenheim gehören die Städte Kolbermoor, Bad Aibling und Wasserburg am Inn sowie 43 weitere Gemeinden.

Highlights

Chiemsee

auch „bayerisches Meer“ genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km² der größte See in Bayern. Die Orte am Chiemsee sind, Breitbrunn, Gstadt,Seebruck, Chieming, Bernau, Übersee (Chiemgau). Besuchen Sie auch die Inseln mit dem Schiff.

 

Herreninsel mit dem "Schloss Herrenchiemsee"

1873 erwarb König Ludwig II. von Bayern die Herreninsel als Standort für sein Neues Schloss Herrenchiemsee. Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein "Tempel des Ruhmes" für König Ludwig XIV. von Frankreich werden.

 

Fraueninsel

Die Fraueninsel  ist 12 ha groß und in 20 Minuten auf bequemen Uferweg zu umgehen. Das Kloster Frauen-

wörth (Benediktinerinnen-Abtei )mit Campanile ist auf jeden Fall zu besichtigen, ein absoluter Kraftort.  


Location


Unsere Empfehlungen:

Wanderungen

Kraftorte