Landkreis Berchtesgadener Land

Der Landkreis Berchtesgadener Land liegt im Südosten Oberbayerns und gehört zur EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein. Verwaltungssitz des Landkreises ist die Große Kreisstadt Bad Reichenhall, in den ehemaligen Kreisstädten Berchtesgaden und Laufen verblieben jedoch verschiedene Einrichtungen des Landkreises sowie Behörden anderer Gebietskörperschaften.

Highlights

 

Königsee

Schifffahrt auf dem Königsee Sehenswert sind vor allem das ehemalige königliche Jagdschloss und die Kirche St. Bartholomä aus dem Jahre 1134.

 

Jennerbahn am Königsee

Gondeln ins Gipfelglück: Die Jennerbahn erschließt den Besuchern ein phantastisches Berggebiet hoch über dem Königssee.auf einem Hochplateau auf 1.802 Metern.

 

Bad Reichenhall

RupertusTherme - Predigtstuhlbahn- Alte Saline Vielleicht die schönste Saline der Welt, ist dieses Industrie-Denkmal die mit Sicherheit einzige königliche Saline, denn König Ludwig I. von Bayern selbst ließ sie 1837 erbauen.

 

Berchtesgaden

Chorherren-Stift, jetzt Königliches Schloss. Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands, in dem hauptsächlich im nassen Abbau Salz gewonnen wird, und zugleich ein Schaubergwerk in der Gemarkung Salzberg in Berchtesgaden


Location